Rezertifiziert gemäß DIN ISO 9001:2015 und 14001:2015

Das Audit zur Rezertifizierung unserer Standorte in Reutlingen (Deutschland) und Sennwald (Schweiz) gemäß DIN ISO 9001:2015 und 14001:2015 stand von 17. bis 20. Februar 2020 an. Dabei wurde von den externen Auditoren der DQS GmbH überprüft, dass wir bei Textilchemie Dr. Petry GmbH gemäß der Vorgaben für das Qualitäts- und Umweltmanagement arbeiten. Außerdem wurde bei der Prüfung die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften kontrolliert.

Auditoren während des Rezertifizierungsaudits 2020 in Reutlingen

Foto (von links nach rechts): Herr Grupp (Auditor DQS), Herr Frei (Auditor DQS), Herr Hohloch (Produktionsleiter Dr. Petry)


Audit des Qualitäts- und Umweltmanagements

Im Rahmen des Qualitätsmanagements DIN EN ISO 9001:2015 und des Umweltmanagements DIN EN ISO 14001:2015 werden bei Textilchemie Dr. Petry GmbH alle drei Jahre Audits zur Rezertifizierung des Unternehmens durchgeführt. Bei der Rezertifizierung wird die komplette Dokumentation geprüft und mit den Forderungen aus dem Normenkatalog abgeglichen. Zudem wird kontrolliert, wie die DIN-Normen in der Praxis umgesetzt werden und ob DIN-Spezifikationen sowie rechtliche Vorgaben eingehalten werden. Dazu gehört unter anderem die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Chargen vom Wareneingang bis zum Warenausgang.

Unsere besonderen Stärken

Von den Auditoren der DQS GmbH, Herrn Frei und Herrn Grupp, wurden bei der Schlussbesprechung unsere folgenden Stärken besonders hervorgehoben:

  • Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter
  • Hohe Kundenorientierung
  • Vorantreiben der Digitalisierung

 

„Legal Compliance“ – Gesetzliche Vorschriften werden eingehalten

Auch die „Legal Compliance“, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, wird im Rahmen der Audits kontrolliert. Um gesetzliche Vorgaben einhalten zu können, stehen wir in engem Kontakt mit dem Regierungspräsidium Tübingen. Diese Behörde überprüft regelmäßig, dass wir gesetzliche Grenzwerte für Emissionen einhalten. Die für uns relevanten Gesetzesänderungen werden in regelmäßigen Abständen von der externen Sicherheitsfachkraft beziehungsweise vom externen Gefahrgutbeauftragten überwacht, in einem Gesetzeskataster festgehalten und an die zuständige Stelle im Hause Dr. Petry kommuniziert. Der ordnungsgemäße Ablauf aller Vorgänge wird von den Auditoren während des Audits kontrolliert.

Umweltleistung, Strom-, Gas- und Wasserverbrauch

Wichtiger Part des Umweltmanagements im Hause Dr. Petry ist der Umweltschutz und die Reduktion des Strom-, Gas- und Wasserverbrauchs an den Produktionsstandorten. Die im Jahr 2019 verbrauchte Energiemenge konnte gegenüber dem Vorjahr weiter reduziert werden. Die gesetzten Ziele zur Reduktion des Strom-, Gas- und Wasserverbrauchs wurden erreicht. Eine der zielführenden Maßnahmen war der Einbau energiesparender LED-Leuchten, die zu einem niedrigeren Energiebedarf führen. Außerdem erbringt die in Reutlingen installierte Photovoltaikanlage die erwartete Leistung mit Spitzenwerten von bis zu 52 kW.

Unsere aktuellen Zertifikate zum Download

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen DIN-EN-ISO-Zertifikate zum Download:

Zertifikat DIN EN ISO 9001

Zertifikat DIN EN ISO 14001

IQNet-Zertifikat ISO 9001:2015

IQNet-Zertifikat ISO 14001:2015

Interessieren Sie sich für weitere Themen aus unserem Hause?

Sollten Sie Interesse an Themen aus dem Hause Textilchemie Dr. Petry haben, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser Newsletter erscheint alle ein bis zwei Monate und informiert Sie über aktuelle Neuigkeiten sowie über neue Produkte und Verfahren.

Newsletter abonnieren.