Testergebnis eines Tüpfeltests

Zuverlässiger Laborservice

Unsere Mitarbeiter im Laborservice, hochqualifizierte Chemie- und Textillaboranten, chemisch-technische und textiltechnische Assistenten, Ingenieure sowie Chemiker, arbeiten schnell und liefern verlässliche Ergebnisse. Laboranfragen rund um textilchemische und textile Aufgabenstellungen bearbeiten wir zügig und liefern praxistaugliche Lösungen. In unserem Labor bereiten wir auch Praxisversuche vor und werten im Anschluss die erzielten Ergebnisse aus.

 

Anwendungstechnische und analytische Laboratorien

In unserem anwendungstechnischen Labor können wir textilchemische Prozesse unter anderem aus den Bereichen Vorbehandlung, Färberei, Ausrüstung, Garnavivage, Druckerei, Beschichtung, Appretur sowie der Garment-Veredlung im Labor- und Technikumsmaßstab nachstellen. So können wir Produkte und Verfahren testen und optimieren. Auch für die Überprüfung physikalischer Eigenschaften von Textilien sind wir eingerichtet. In unserem Analytiklabor führen wir chemische und instrumentelle Analysen durch und bieten unseren Kunden analytische Unterstützung in textilchemischen Fragen.

 

Höchste Qualitätsanforderungen in der Textilbranche

Die Anforderungen an die Qualität von Textilien steigen stetig. Die Branche legt – weit über gesetzliche Mindeststandards hinaus – strenge Richtlinien für Echtheiten und Grenzwerte für gesundheitsgefährdende Schadstoffe wie beispielsweise Formaldehyd fest. Viele unserer textiltechnischen und textilchemischen Prüfungen führen wir gemäß internationalen Standards, wie DIN und ISO, durch. Für viele Problemstellungen haben wir spezielle interne Prüfmethoden entwickelt. Um unseren Kunden einen möglichst umfassenden Service bieten zu können, arbeiten wir eng mit renommierten Textilforschungseinrichtungen wie dem DITF Denkendorf sowie dem DTNW Krefeld zusammen.

 

Tests, die wir für Sie durchführen können

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Einblick, welche Prüfungen und Analysen wir in unserem Hause für unsere Kunden nach verschiedenen Standards durchführen können:

 

Textiltechnologische und mechanische Prüfungen

  • Berstdruck
  • Gleiteigenschaften von Garnen: Reibwert, Stick/Slip
  • Vernähbarkeit von Textilien: Nadeleinstichkraftmessung
  • Hitzeschutz von Nähgarnen: Nadeltemperaturmessung
  • Pillingprüfung
  • Reißfestigkeit
  • Scheuerfestigkeit
  • Weiterreißfestigkeit


Textilchemische und analytische Untersuchungen

  • Quantitative und qualitative Auflagenbestimmung
  • Formaldehydgehalt
  • Oligomerenbestimmung
  • pH-Wert des wässerigen Extraktes
  • Schlichtebestimmung


Funktionsprüfungen

  • Antistatische Eigenschaften
  • Brennprüfung
  • Ölabweisung
  • Wasserabweisung (Spray-Test)
  • Wassersäule


Sonstige textile Prüfungen

  • Echtheitsprüfungen
    • Reibechtheit
    • Schweißechtheit
    • Waschechtheit
    • Wasserechtheit
  • Mikroskopie
  • Phenolische Lagervergilbung
  • Saugfähigkeit, Netzfähigkeit
  • Weißgradmessung