PERIXEN FDA

Garnavivage für den Einsatz im Lebensmittelbereich


PERIXEN FDA wird zur Avivage von Nähgarnen aus Polyester, Polyamid und Cellulose verwendet.


PERIXEN FDA ist ein Nähfadengleitmittel, das kalt über die Galette oder Präzisionspumpe aufgebracht wird. Die Avivage wurde für den Einsatz im Lebensmittelbereich entwickelt und entspricht den Anforderungen von (EC) 1935/2004, Artikel 3 für zahlreiche Anwendungsfälle. PERIXEN FDA dient dazu, synthetischen Nähfäden die erforderliche Glätte und Hitzebeständigkeit zu verleihen. Die ausgerüsteten Fäden weisen einen gleichmäßigen und niedrigen Reibwert auf. Die guten Gleiteigenschaften verhindern einen Stick-Slip Effekt. Die von der heißen Nähnadel ausgehende Hitzebelastung des Fadens wird durch die Avivage wirksam abgeleitet. Dies ermöglicht ein Nähen auch unter erschwerten Bedingungen. Gegenüber Gleitmitteln auf Emulsionsbasis hat das Produkt den Vorteil, dass es wasserfrei ist und daher nach dem Auftrag keine Trocknung erforderlich ist.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder