PERIGUARD WRC

Fluorcarbonfreies Hydrophobierungsmittel für Cellulose und deren Mischungen


PERIGUARD WRC wird zur wasserabweisenden Ausrüstung von Cellulosefasern und deren Mischungen mit Synthesefasern sowohl alleine als auch in Kombination mit Fluorcarbonen eingesetzt. Um eine negative Beeinflussung der wasserabweisenden Effekte zu vermeiden, müssen die auszurüstenden Textilien frei von Restsubstanzen sein: -kein Restalkali in der Ware -frei von oberflächenaktiven Substanzen (zum Beispiel Resttensiden) -gute Vorbehandlung der Ware (vollständige Entfernung von Schlichten, Avivagen, Präparationen)


PERIGUARD WRC ist ein fluorcarbonfreies Hydrophobierungsmittel für die wasserabweisende, regendichte Ausrüstung vor allem von Cellulosefasern und deren Mischungen mit Synthesefasern. In Kombination mit Fluorcarbonen wirkt PERIGUARD WRC als Extender und bewirkt eine verbesserte Waschbeständigkeit der wasserabweisenden Effekte. Die Ölabweisung einer Fluorcarbonausrüstung wird durch das Produkt nicht beeinflusst. Ausrüstungen mit PERIGUARD WRC weisen eine gute Waschbeständigkeit auf. Unabhängig, ob das Produkt alleine oder in Kombination mit Fluorcarbonen eingesetzt wird, sollte gewaschene Ware zur Wiederherstellung der maximalen Wasserabweisung gebügelt werden. Durch den Zusatz von PERIGUARD EXT NEW kann die Waschbeständigkeit sowie der Laundry-Air-Dry-Effekt (Waschen ohne anschließendes Bügeln) häufig noch weiter verbessert werden. PERIGUARD WRC ist aufgrund der geringen Vergilbungsneigung für Weißware geeignet.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder