PERIFIL 188

Galettenavivage für Nähfäden aus Polyester und Polyamid


PERIFIL 188 ist ein Nähfadengleitmittel für Endlos- oder Fasergarne aus Polyester oder Polyamid zum Aufbringen über die Galette.


PERIFIL 188 ist ein hervorragendes Nähfadengleitmittel, das über die Galette aufgebracht wird. Das Produkt enthält ein Rostschutzmittel, so dass es ohne Probleme auch auf Galetten verarbeitet werden kann, die nicht in allen Teilen aus rostfreiem Stahl bestehen. PERIFIL 188 dient dazu, synthetischen Nähfäden die erforderliche Glätte und Hitzebeständigkeit zu verleihen. Dies wird durch ausgewählte Wachse und hochviskose Silikonöle erreicht. Die Haftung der Avivage auf der Faser ist ausgezeichnet, so dass es beim späteren Vernähen zu keinem Abrieb kommt. Die mit PERIFIL 188 ausgerüsteten Fäden zeichnen sich durch einen guten Reibwert aus. Dabei sind die Gleiteigenschaften auch schon beim Übergang vom Stehen des Fadens zum Gleiten gegeben. Es tritt kein Stick-Slip-Effekt ein. Bemerkenswert sind die Erhöhung der Scheuerfestigkeit der avivierten Fäden und deren einwandfreie Vernähbarkeit auch unter schwersten Nähbedingungen. Die von der heißen Nähnadel ausgehende Hitzebelastung des Fadens wird durch die Avivage wirksam abgeleitet. PERIFIL 188 ist gegenüber Farbstoff und Faser indifferent, eine Farbstoff-Migration wird nicht hervorgerufen.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder