PERIFIL DLC liq.

Garnavivage für Baumwollfasern, einsetzbar im Färbebad


PERIFIL DLC liq. ist eine Badauszugsavivage für Garne aus Baumwolle und Baumwoll-Mischungen auf Kreuzspulen, insbesondere bei Reaktiv-, Direkt- und Küpefärbungen.


PERIFIL DLC liq. ist eine thermostabile Avivage auf der Basis einer ausgewogenen Kombination von hochmolekularen Wachsen. Das Produkt verleiht Garnen aus Baumwollfasern sowie deren Mischungen eine sehr gute Gleitfähigkeit, wobei die gute Gleichmäßigkeit der Garnreibwerte über den ganzen Wickelkörper hervorzuheben ist. PERIFIL DLC liq. wird im Ausziehverfahren auf Kreuzspulen appliziert. Im Gegensatz zu normalen Avivagen kann PERIFIL DLC liq. sowohl als Nachavivage als auch im Einbad-Zweistufen-Verfahren bei allen Baumwoll-Färbungen eingesetzt werden. Im Falle von Phthalocyaninfarbstoffen sind beim Einbad-Zweistufen-Verfahren jedoch Vorversuche erforderlich, um die Verträglichkeit zu prüfen. Beim Einsatz im Einbad-Zweistufen-Verfahren zieht PERIFIL DLC liq. bereits vor dem Färben auf die Faser auf und beeinflusst den Färbeprozess nicht. Die aufgebrachte Avivage ist beständig gegen Spül- und Seifprozesse sowie gegen das Abziehen der Färbung. Wird PERIFIL DLC liq. im Einbad-Zweistufen-Verfahren eingesetzt, kann durch Integration der Avivage in den Färbeprozess ein Bad eingespart werden. Dies spart Zeit, Wasser und Energiekosten. PERIFIL DLC liq. zeichnet sich durch seine extrem geringe Flüchtigkeit auch bei sehr hohen Trocknungs- oder Fixiertemperaturen aus. Das Produkt zeigt eine geringe Vergilbungsneigung, so dass es auch auf hellen Färbungen oder weißer Ware eingesetzt werden kann. PERIFIL DLC liq. ist silikonfrei.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder