PERIWAX 70

Hot Melt zum Wachsen von Garnen


PERIWAX 70 wird über beheizte Galetten aufgebracht. Die Applikationseinheit wird dafür auf 70 – 80 °C erhitzt. Bei etwa 80 °C liegt das Produkt als klare, niedrigviskose Schmelze vor.


Bei PERIWAX 70 handelt es sich um ein Hartwachs. Das Produkt ist ein hervorragendes Gleitmittel für Garne zur Applikation über die beheizte Galette. PERIWAX 70 kann auf alle Garnarten aufgebracht werden. Im Gegensatz zu wasserhaltigen Emulsionen ist PERIWAX 70 wasserfrei. Das Garn muss daher nach der Applikation nicht getrocknet werden. PERIWAX 70 verursacht keinerlei Korrosion.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder