PERIPRET PDB

Binder für die Pigmentfärbung im Ausziehverfahren


PERIPRET PDB wird als Binder zum Färben mit nichtionogenen oder kationischen Pigmenten (zum Beispiel CAT PIGMENT oder PERICOLOR) im Ausziehverfahren eingesetzt.


PERIPRET PDB ist ein kationischer Binder für Textilien, die im Ausziehverfahren mit kationischen oder nichtionogenen Pigmenten (zum Beispiel CAT PIGMENT oder PERICOLOR) gefärbt werden. Das Verfahren eignet sich besonders zur Erzielung modischer Effekte auf konfektionierten Teilen aus Baumwolle und Baumwollmischungen. Der sich bildende Film ist farblos, klar, flexibel und trocken und weist nach der Vernetzung eine gute Waschbeständigkeit auf. Farbtöne werden nicht verschleiert, sondern bleiben klar und brillant. PERIPRET PDB enthält reaktionsfähige Gruppen, die eine Vernetzung des Films ermöglichen. Die Fixierung erfolgt üblicherweise bei 110 – 120 °C. Bei Temperaturen unter 100 °C tritt die Vernetzung innerhalb einiger Tage ein; eine thermische Fixierung ist also nicht zwingend erforderlich. Weitere Anwendungen sind: -Fixierung der Farbe von pigment-, schwefel- oder indigogefärbten Garments in Trommelfärbemaschinen -Fixierung der Farbe von indigogefärbtem Garn in kontinuierlichen Prozessen wie zum Beispiel beim Strangfärben im letzten Spülbad -Ausrüstung von Garments im Ausziehverfahren zur Verminderung der Pillneigung

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder