PERLAVIN PE

Vorreinigungsmittel und Paraffinemulgator


PERLAVIN PE wird eingesetzt bei der Vorreinigung von Flocke, Garnen, Geweben und Gewirken aus nativen und synthetischen Fasern, vor allem zur Entfernung und Emulgierung von Paraffinavivagen. Es eignet sich als Zusatz zu Bleich- und Färbebädern, zum einbadigen Netzen, Waschen und Färben ohne separates Vornetzen und Vorwaschen.


PERLAVIN PE besitzt aufgrund seiner Zusammensetzung ein hohes Netzvermögen, ein besonders ausgeprägtes Emulgiervermögen für Paraffine und eine sehr gute Waschkraft. Das Produkt ist universell für alle Faserarten geeignet und kann im schwach sauren, im neutralen oder im alkalischen Medium über den gesamten Temperaturbereich eingesetzt werden. Es zeichnet sich durch seine besonders gute Emulgierwirkung für Paraffine aus. Bemerkenswert sind die hohe Saugfähigkeit und der niedrige Restfettgehalt, die sich durch den Einsatz von PERLAVIN PE erzielen lassen. Das Produkt beeinträchtigt Enzyme nicht und kann daher auch in Entschlichtungsprozessen eingesetzt werden. PERLAVIN PE ist dosierbar.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder