Garment-Technikum in Reutlingen

Das Garment-Technikum der Textilchemie Dr. Petry GmbH ist eine kleine Garment-Wäscherei, in der Versuche und Tests mit kleinen Bekleidungschargen unter realistischen Praxisbedingungen durchgeführt werden können. Im Technikum stehen unter anderem diverse Trommelwaschmaschinen verschiedener Größen zur Verfügung. Hier können auch kleine Testpartien mit Kleidungsstücken mit den in der Praxis üblichen Flottenverhältnissen gewaschen oder gefärbt werden.

Bild einer Jeans auf dem Mannequin

Im Garment-Technikum im Reutlinger Hauptsitz werden Versuche für die Produktentwicklung, Tests und Kundenvesuche unter Produktionsbedingungen durchgeführt.

 

Eine Garment-Wäscherei im kleinen Maßstab

Aufgrund der steigenden Nachfrage für Produkttests und Laborversuche mit konfektionierten Kleidungsstücken haben wir uns entschieden, ein neues Garment-Technikum an unserem Hauptsitz in Reutlingen zu bauen. In diesem Technikum stehen uns fast alle Maschinen und Anlagen zur Verfügung, die es auch in einer großen Garment-Wäscherei gibt. Einziger Unterschied: In unserem Garment-Technikum können auch kleinste Partien ab 200 Gramm, dies entspricht in etwa einem Leg-Panel, entschlichtet, gewaschen, gebleicht, mit Enzymen behandelt, gefärbt oder gefinisht werden. Die Ergebnisse unserer Versuche können danach sehr einfach in die Großproduktion übertragen werden.

In der Vergangenheit konnte es bei der Realisierung von Laborausarbeitungen und -rezepturen in der Produktion zu abweichenden Resultaten kommen. Heute sind die Ergebnisse unserer Technikumsversuche im neuen Garment-Technikum zumeist problemlos auf größere Praxismaßstäbe umzusetzen, denn die verfügbare Technologie, unsere Maschinen und deren Einstellungen, Mechanik, Flottenverhältnisse und Programmierung sind sehr realitätsnah.

Wassersparende Verfahren in der Garment-Veredlung

Auf unseren Trommelwaschmaschinen können wir kleine Testpartien mit Partiengrößen zwischen 200 Gramm und 10 Kilogramm fahren. Dabei können wir mit realistischen Flottenverhältnissen von 1:6 bis 1:20 arbeiten und so extrem egale Ergebnisse erzielen. Konfektionierte Garments aus Wolle oder Wollmischungen können wir auf unseren Technikumsanlagen auch bei höheren Flottenverhältnissen sehr schonend färben und veredeln. Die Maschinen eignen sich sowohl für verschiedene Färbeverfahren (Old Dye etc.) aber auch fürs Bleichen (z. B. chlorfrei; vor allem aber ohne Kaliumpermanganat) oder Waschen (mit und ohne Enzyme).

Auf den Trommeltrocknern können wir zum einen beispielsweise Cold-Dye-Färbungen durchführen oder auch für eine Oberflächenbehandlung die Garments mit Silikonbällen und entsprechenden Textilhilfsmitteln behandeln. Die örtliche trockene manuelle Bearbeitung von Jeans, wie beispielsweise Schmirgeln, Schleifen, Scraping, Bürsten und Scheuern, ist auf unserem horizontalen Mannequin möglich. Auch der lokale Produktauftrag von permanganat- und chlorfreien Bleichmitteln, formaldehydfreien Kunstharzen oder modischen Beschichtungen für Glitter- und Glanzeffekte ist in unserem Garment-Technikum manuell mit BürstenPinseln oder auch in der Sprühkabine mit Hilfe einer Sprühpistole möglich.

Prozesse im Garment-Finishing

Die folgenden Prozesse können wir mit Konfektionsteilen aus allen Garment-Bereichen, wie Jeans, Denim, DOB und HAKA, in unserem Technikum unter realistischen Praxisbedingungen durchführen:

  • Entschlichten 
  • Biopolishing
  • Washing
  • Dyeing
  • Bleaching
  • Spraybehandlung in Sprühkabine
  • Tumbeln auf dem Trommeltrockner (mit/ohne Silikonbälle)
  • Cold-Dye im Wäschetrockner
  • Trocknen oder Fixieren im Trockenschrank
  • Finishing auf dem Horizontalen Scraping Mannequin (manuelle Behandlung, wie Bürsten, Schmirgeln, Schleifen, Scheuern)
  • Pressen und Fixieren auf der Bügelpresse
  • Laser-Behandlung (fürs Laser-Finishing steht uns eine Anlage in einer Garment-Wäscherei zu Versuchszwecken zur Verfügung) 

 

Kontaktieren Sie uns

Würden Sie gerne Garment-Praxisversuche mit uns im Labor- oder Technikumsmaßstab durchführen? Wir bieten unseren Kunden selbstverständlich die Möglichkeit, mit ihrer eigenen Ware praktische Tests in unserem Garment-Technikum durchzuführen. Sprechen Sie uns einfach an.

Martin Feinweber
Ansprechpartner Garment
+49 7121 9589-27
martin.feinweber[at]drpetry.de