EKAWAX 444

Schlichtefett und -wachs als Zusatz für Schlichteflotten und zum Nachwachsen von Webketten


EKAWAX 444 ist eine Schlichteadditiv für alle Spinnfaser- und Filamentgarne. Das Produkt kann zudem zum Nachwachsen von Webketten mit heizbarem Überwachsgerät eingesetzt werden. EKAWAX 444 zeichnet sich durch eine leichte Auswaschbarkeit aus.


EKAWAX 444 verleiht den gewachsten Kettfäden eine hervorragende Glättung. Der Faser- und Schlichteabrieb an der Webmaschine sowie das Risiko von Fadenbrüchen wird reduziert. Gleichzeitig vermindert EKAWAX 444 die elektrostatische Aufladung und reduziert die Klammerneigung der Garne beim Weben. Die Anwendung des Produktes führt zu einer verbesserten Gewebequalität. EKAWAX 444 ist frei von Wasser, Silikon und Paraffin und ist zusammen mit handelsüblichen Schlichtemitteln einsetzbar. EKAWAX 444 kann bei 65 – 95 °C mit einem anionenaktiven oder nichtionogenen Waschmittel leicht aus dem Gewebe ausgewaschen werden.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder