PERISTAL PD

Stabilisator für die Peroxidbleiche


Alkalische Peroxidbleiche von Cellulosefasern und deren Mischungen mit synthetischen Fasern in Garn oder Stück.


PERISTAL PD ist ein ausgezeichneter Stabilisator für die Peroxidbleiche. Das Produkt ist nicht oberflächenaktiv und daher absolut schaumfrei. PERISTAL PD kann sowohl in der Heißbleiche als auch in der Kaltlagerbleiche eingesetzt werden. Es dient zur Stabilisierung alkalischer Bleichflotten bei Temperaturen unter 100 °C und bei HT-Bedingungen. PERISTAL PD ist hoch alkalibeständig und kann hochkonzentrierten Laugen zugegeben werden. PERISTAL PD ist silikatfrei, es sind keine Ablagerungen zu befürchten. Die unter Einsatz von PERISTAL PD gebleichte Ware besitzt eine gute Saugfähigkeit. Durch die komplexierende Wirkung von PERISTAL PD werden schwerlösliche Faserbegleitstoffe wie Calcium-, Magnesiumpektine sowie andere Erdalkali-Verbindungen in Lösung gebracht. Außer der für einen guten Bleicheffekt erforderlichen Stabilisierwirkung besitzt PERISTAL PD auch ein hervorragendes Sequestriervermögen für Schwermetall-Ionen. PERISTAL PD schützt vor Katalytschäden, wenn Schwermetalle in ionischer Form vorliegen, jedoch nicht, wenn metallische Verunreinigungen vorhanden sind. Um diese unschädlich zu machen, ist eine vorgeschaltete Säurebehandlung zu empfehlen.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder