PERLAVIN IMU

Jetstabiles Netz- und Waschmittel für alle Faserarten


PERLAVIN IMU ist geeignet für alle Faserarten. Besondere Vorteile bietet das Produkt beim Waschen synthetischer Fasern und deren Mischungen mit Wolle oder Baumwolle. PERLAVIN IMU kann in allen Verarbeitungsstadien (Flocke, Garn, Web- und Maschenware) eingesetzt werden. Auf Grund der sehr geringen Schaumbildung kann PERLAVIN IMU auf allen Maschinen, einschließlich Jetmaschinen, eingesetzt werden.


PERLAVIN IMU besitzt aufgrund seiner Zusammensetzung ein hohes Netzvermögen, ein besonders ausgeprägtes Emulgiervermögen für Öle und Fette und eine sehr gute Waschkraft. Die Saugfähigkeit der Ware nach dem Waschen ist ausgezeichnet. PERLAVIN IMU ist nahezu schaumfrei. Es kann auf Dosiergeräten eingesetzt werden. PERLAVIN IMU ist sehr vielseitig in seiner Anwendung und für alle Faserarten geeignet. Das Produkt kann im schwach sauren, im neutralen oder im alkalischen Medium über den gesamten Temperaturbereich eingesetzt werden. Es bewirkt niedrige Restfettgehalte und einen hohen Weißgrad. PERLAVIN IMU beeinträchtigt Enzyme nicht und kann daher auch in Entschlichtungsprozessen eingesetzt werden. PERLAVIN IMU kann eingesetzt werden, um Vergilbung von Elastanfasern sowie synthetischen Fasern wie zum Beispiel Polyamid oder Polyester beim Thermofixierprozess zu verhindern. Durch das Foulardieren von PERLAVIN IMU vor dem Spannrahmen können vergilbungsverursachende Präparationen bei der anschließenden Färbung oder Wäsche leichter entfernt werden. Dadurch wird die Vergilbungsneigung reduziert.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder