PERIGUARD EXT

Extender für die Fluorcarbonausrüstung


PERIGUARD EXT wird als Extender in der Fluorcarbonausrüstung von Synthesefasern, Cellulosefasern sowie Fasermischungen eingesetzt.


PERIGUARD EXT wird gemeinsam mit Fluorcarbonen zur Hydrophobierung und Oleophobierung von Textilien eingesetzt. Mit PERIGUARD EXT können die Wasser und Öl abweisenden Effekte in einem Maß erhöht werden, wie es durch den alleinigen Einsatz von Fluorcarbonen durch Konzentrationserhöhung häufig nicht möglich ist. Durch PERIGUARD EXT wird die Waschpermanenz von Fluorcarbonausrüstungen deutlich erhöht. Für eine Deblockierung von PERIGUARD EXT und Vernetzung mit Fluorcarbon ist eine Kondensationstemperatur von mindestens 140 °C erforderlich.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder