EKASTAT 201

Antistatikum für Synthesefasern und deren Mischungen


EKASTAT 201 ist ein Antistatikum für den Einsatz in der Schlichterei, Weberei und Vliesherstellung. Das Produkt ist für alle synthetischen Garne und deren Mischungen geeignet.


EKASTAT 201 verhindert den Aufbau statischer Elektrizität bzw. trägt zu ihrem Abbau entscheidend bei. Es erhöht in ausgezeichnetem Maße die antistatischen Eigenschaften von synthetischen Fasern und ist bereits in niedrigen Anwendungskonzentrationen wirksam. EKASTAT 201 ist schaumarm.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder