PERIGUM G/KA

Nativer Druckverdicker


PERIGUM G/KA eignet sich für den Einsatz in folgenden Bereichen: -Direktdruck auf Polyamid, Lycra -Direktdruck auf Wolle und Seide -Druck auf Polyester im HT-Verfahren -Küpendirektdruck auf Baumwolle, Viskose und deren Mischungen -Küpenätzdruck -Küpen-Zwei-Phasen-Verfahren auf Baumwolle Beim Küpendruck kann die Kombination mit Stärkeether (zum Beispiel PERIGUM S/WS) zur Verstärkung des Oberflächendruckes und damit der Farbausbeute führen. Bei der Fixierung mit HT-Dampf oder im Thermosolverfahren sollte ein Fixierbeschleuniger (zum Beispiel PERIGEN EC) verwendet werden. PERIGUM G/KA ergibt bei allen Verfahren eine gute Farbausbeute und einen sehr elastischen Druck. Das Produkt ist für den Rotationsdruck mit feinsten Schablonen geeignet.


PERIGUM G/KA ist ein universelles Druckverdickungsmittel für den Textildruck. Bei der Drucknachwäsche lässt sich PERIGUM G/KA auf den praxisüblichen Aggregaten problemlos auswaschen.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder