PERIGEN LPA d.c.

Egalisiermittel für Färbungen von Wolle und Polyamid mit Säure- und Metallkomplexfarbstoffen


PERIGEN LPA d.c. wird bei Färbungen von Wolle und Polyamid mit Säure- und Metallkomplexfarbstoffen eingesetzt. Hauptsächliche Anwendungsgebiete sind die Strumpf- und Teppichfärberei sowie die Woll- und Polyamid-Stückfärberei.


PERIGEN LPA d.c. ist ein hervorragendes Egalisiermittel für Färbungen von Wolle und Polyamid mit Säure- und Metallkomplexfarbstoffen. Wird PERIGEN LPA d.c. zum Nachseifen eingesetzt, so wird die Ware wirksam von überschüssigen Farbstoffen befreit. Man erhält eine deutliche Verbesserung der Reib- und Waschechtheiten. Unegale Partien lassen sich mit PERIGEN LPA d.c. ausegalisieren, Fehlfärbungen können abgezogen werden.

Zurück zu den Suchergebnissen

* Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder